VW Golf ausgebrannt – Brandstiftung oder Defekt?

29. Dezember 2017 @

Ein VW Golf ist am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr an der Sulzbacher Straße in Kirchrode durch einen Brand vollständig zerstört worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Wer kann Angaben zum Brand machen? fragt die Polizei – Foto: JPH

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei hatte ein 35-jähriger Zeuge das in Flammen stehende Fahrzeug bemerkt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte den Brand zwar schnell löschen, das Auto wurde aber trotzdem vollständig zerstört. Donnerstag haben Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes den Golf untersucht. Die Brandursache ist aufgrund des hohen Zerstörungsgrades nicht mehr abschließend feststellbar. Den entstandenen Schaden schätzen die Spezialisten auf 6000 Euro. Nun sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zum Brand und seinen Umständen geben können. Diese werden gebeten, Kontakt zum Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-55 55 aufzunehmen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.