Vom Airport Hannover direkt in amtliches Gewahrsam

18. Dezember 2018 @

Die Bundespolizei nahm am Flughafen Hannover am Freitag, 14.12.2018, einen 23-jährigen türkischen Staatsangehörigen bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle seines Fluges aus Istanbul/Türkei fest.

Mit direktem Transport vom Flughafen ins Gewahrsam ging die Reise weiter – Foto: JPH

Dem Betroffenen wird gefährliche Körperverletzung und Betrug vorgeworfen, so die Bunedpolizei. Gegen den Festgenommen bestand den Beamten zufolgei aufgrund des Fernbleibens zu seiner Hauptverhandlung ein aktueller Haftbefehl. Nach entsprechender Verhaftung erfolgte die Einlieferung in das Polizeigewahrsam Hannover zur Sicherung der Haftrichtervorführung.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.