Versuchter Ladungsdiebstahl – Plane zerschnitten

31. März 2016 @

SEHNDE-NEWS. Bei einem Lastzug, der in Stederdorf an der Heinrich-Hertz-Straße auf dem Parkplatz des Autohofs abgestellt war, ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Plane an zwei Stellen aufgeschnitten worden.

Der Lastwagen wurden geöffnet, aber nicht beraubt - Foto: JPH

Der Lastwagen wurden geöffnet, aber nicht beraubt – Foto: JPH

Die Polizei vermutet, dass die Unbekannten erkunden wollten, was der Zug geladen hatte. Zu einem Diebstahl ist es aber nicht gekommen. Die Schadenshöhe beträgt nach Polizeiangaben rund 300 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.