Versuchter Einbruch in Sehnder Therapiepraxis

13. April 2016 @

Bislang unbekannte Täter versuchte in der Zeit zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 8,15 Uhr, in Sehnde an der Peiner Straße in eine Therapiepraxis einzubrechen. Dazu versuchten sie nach Polizeiangaben vermutlich mit einem Schraubendreher die Zugangstür zu den Praxisräumen in dem Gewerbeobjekt aufzuhebeln.

Einbruchsversuch brachte keine Beute - Foto: JPH

Einbruchsversuch brachte keine Beute – Foto: JPH

Es blieb jedoch beim Versuch, die Täter gelangten nicht in die Praxisräume. So wurde auch nichts gestohlen, der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf schätzungsweise 250 Euro. Die Polizei in Lehrte bittet Zeugen zur Tat, sich bei ihr unter der Telefonnummer 052132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.