Vermisster aus Ilten wohlbehalten aufgefunden

28. Oktober 2018 @

Ein 46 Jahre alter Mann, der seit vergangenen Mittwoch aus dem Klinikum Wahrendorff in Ilten vermisst wurde, ist Sonntagnachmittag, 28.10.2018, wohlbehalten in Lehrte aufgefunden worden. Der Mann wurde von Angehörigen  übernommen und betreut.

Vermisster ist zurück – Foto: JPH

Der 46-Jährige galt seit letzten Mittwoch, 24.10.2018, 14.30 Uhr als vermisst, nachdem er von einem genehmigten Ausgang nicht in seine Unterkunft zurückgekehrt war. Da alle Ermittlungen und Suchmaßnahmen – unter anderem war auch ein Personensuchhund zum Einsatz gekommen – nicht zu seinem Auffinden geführt hatten, fahndete die Polizei seit Sonntagmittag öffentlich mit einem Bild nach dem 46-Jährigen. Am Nachmittag, gegen 16.30 Uhr, trafen Familienangehörige den Mann dann in einer Spielhalle im Lehrter Stadtgebiet an und nahmen ihn in ihre Obhut.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.