Verletzter nach Unfall auf Lehrter Westtangente

24. Juni 2017 @

Ein 24 Jahre alter Mann ist am Donnerstag mit seinem Skoda in Lehrte auf der Westtangente gegen 6.40 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und verletzte sich dabei. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge befuhr der junge Mann die Straße aus Richtung Autobahn kommend in Richtung Landesstraße 385. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam er dabei nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und überschlug sich in der Folge mehrfach. Letztlich blieb der Skoda erheblich beschädigt auf dem Dach liegend.

Die Verunglückte kam in die MHH – Foto: JPH

Zwar konnte sich der Autofahrer anschließend selbstständig aus dem Fahrzeug befreien, musste aber aufgrund seiner Verletzungen mit einem Rettungswagen in die Medizinische Hochschule gebracht werden. Das total beschädigte Auto wurde laut Polizei abgeschleppt. Die bittet nun Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 05132/82 70 mit ihr in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.