Verletzte Jugendliche bei Unfall in Lehrte

27. August 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Eine 15-jährige Lehrterin ist am Donnerstag gegen 8.15 Uhr mit ihrem Rad die Lehrter Manskestraße in Richtung Süden gefahren. An der Einmündung zur Parkstraße kam ein 62-jähriger Uetzer mit seinem Taxi aus der Straße und wollte nach rechts abbiegen.

Der RTW brachte die Jugendliche ins Krankenhaus - Foto: JPH

Der RTW brachte die Jugendliche ins Krankenhaus – Foto: JPH

Dabei übersah er laut Polizei die Radfahrerin, so dass es zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Die jugendliche Radfahrerin stürzte und verletzte sich an der Schulter. Sie wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. An beiden Fahrzeuge entsteht ein Schaden, der von der Polizei auf 600 Euro geschätzt wird.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.