Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind

25. Mai 2018 @

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Mittwoch gegen 7.45 Uhr auf der Niedersachsenstraße (L 413) in Hämelerwald gekommen.

Bei Rot mit dem Fahrrad vor den Laster – Foto: JPH

Dort versuchte laut Polizei ein 13-jähriger Junge trotz Rotlichts die Niedersachsenstraße aus der Fortunastraße kommend mit seinem Fahrrad zu überqueren. Dabei übersah er offensichtlich einen aus Sievershausen kommenden Laster. Der Lastwagen berührte das Rad am Vorderreifen, so dass der Junge zu Fall kam. Er verletzte sich glücklicherweise beim Sturz folgenden Sturz lediglich leicht, am Fahrrad entstand Sachschaden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.