Verkehrskontrolle – Führerschein sichergestellt

16. Oktober 2017 @

Ein 52- jähriger Verkehrsteilnehmer ist am Freitag mit seinem VW um 16.45 Uhr in Aligse in der Dammfeldstraße durch eine Polizeistreife angehalten worden. Dabei sollte er kontrolliert werden.

Die Polizei ermittelte 2,24 Promille – Foto: JPH

Dabei stellten die Beamten nach eigenen Angaben fest , dass der Fahrer wohl erheblich alkoholisiert sei. Ein vorläufiger Atemalkoholtest vor Ort ergab ein Ergebnis von 2,24 Promille. Das amtliche Ergebnis der daraufhin angeordneten Blutprobe wird nun durch ein Labor festgestellt. Gegen den in Burgdorf wohnenden Fahrer wurde eine Straftat wegen Trunkenheit im Straßenverkehr angezeigt und sein Führerschein sichergestellt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.