Verkehrskontrolle – bitte pusten

4. September 2018 @

Zu einer Verkehrskontrolle am Sonntag gegen 12 Uhr in Arpke ist ein 21-jähriger Mann aus Burgdorf angehalten worden, der offensichtlich unter Alkoholeinfluss einen Personenwagen fuhr.

1,77 Promille zeigte der Sensor – Foto: JPH

Bei der vor Ort vorgenommenen Atemalkoholkontrolle ergab sich ein Wert von 1,77 Promille. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.