Update: Unbekannte stehlen vier Wohnmobile – eins in Polen gefunden

13. Juli 2017 @

Polnische Polizeibeamte haben am 6. Juli ein in Wunstorf gestohlenes Wohnmobil auf einem Parkplatz in Posen sichergestellt. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern an. Drei weitere Fahrzeuge werden noch gesucht.

Noch drei Wohnmobile fehlen – Foto: JPH

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatten bislang Unbekannte in den frühen Morgenstunden zwischen 5 Uhr und 9 Uhr am 20. Juni an der Winterstraße sowie am 21. Juni an der Straße Große Bleiche in Wunstorf zwei Wohnmobile entwendet. In der Nacht vom 29. auf den 30. Juni verschwand ein weiterer Camper an der Robert-Koch-Straße in Langenhagen und in der darauffolgenden Nacht ein letzter an der Straße Heisterkamp in Isernhagen (SN berichteten).

Die Polizeibehörden aus Polen teilten ihren deutschen Kollegen nun mit, dass sie bereits am 6. Juli das an der Winterstraße in Wunstorf gestohlene Wohnmobil auf einem Parkplatz in Posen sichergestellt haben. Die Ermittlungen zu den Tätern sowie dem Verbleib der anderen Wohnmobile dauern an. Zeugenhinweise nimmt weiterhin der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-55 55 entgegen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.