Update: Seniorin von Auto erfasst – 91-Jährige verstirbt

21. August 2015 @

Die bei einem Verkehrsunfall in Rethen am Freitag, 14. August, schwer verletzte Seniorin ist Donnerstagmorgen in einer Klink verstorben.

SN-Polizei Region

Der Unfall endete doch tödlich – Foto: Red

Die 91-Jährige war am Freitagnachmittag vergangene Woche gegen 16 Uhr auf einer parallel zur Hildesheimer Straße verlaufenden Zugang eines Mehrfamilienhauses von einem VW Golf Variant erfasst worden (SN berichteten). Die 21-Jährige fuhr mit ihrem Wagen rückwärts auf dem Parallelweg, um so auf die Hildesheimer Straße zu gelangen. Hierbei übersah die junge Frau offensichtlich die Seniorin mit ihrem Rollator und es kam zur Kollision. Durch den Anprall stürzte die Fußgängerin und verletzte sich schwer.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.