Update: Passantin findet Frauenleiche – Zeugen gesucht

19. April 2018 @

Eine Zeugin hatte beim Spaziergang mit ihrem Hund Dienstagmorgen gegen 6 Uhr eine leblose Frau an der Marienstraße im Bereich der Ladestraße gefunden. Die Kripo ermittelt derzeit wegen eines Tötungsdeliktes und sucht Zeugen (SN berichteten).

Der Kriminaldauerdienst sucht Zeugen zur Tat – Foto: JPH

Nun ist die Identität der Getöteten geklärt, so die Kripo: Es handelt sich um eine 55-jährige Barsinghäuserin. Sie konnte anhand von Ausweisdokumenten zweifelsfrei identifiziert werden. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen, die die Frau am Montag, 16. April 2018, in den Abendstunden im Bereich der Marienstraße in Barsinghausen gesehen oder dort anderweitige verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Die Tote ist zirka 1,65 bis 1,70 Meter groß, schlank und von gepflegter Erscheinung. Sie hat schulterlanges, dunkles, grau-meliertes Haar und war mit einer dunklen Hose, einer grauen Jacke sowie Adidas-Turnschuhen bekleidet. Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst in Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-55 55.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.