Update: Öffentlichkeitsfahndung – Die Polizei sucht Vermisste

11. Oktober 2017 @

Die 88-Jährige, die seit Mittwoch, 27. September, aus einem Stöckener Seniorenheim vermisst wird und nach der bislang ergebnislos in der Leine gesucht worden ist, ist gestern in Bordenau tot aus der Leine geborgen worden.

SN-Polizei Region

Tote aus der Leine geborgen – Foto: Red

Bereits an jenem Mittwoch waren die Rettungskräfte davon ausgegangen, dass sich die 88-Jährige im Bereich der Klappenburgbrücke in die Leine gestürzt hatte (SN berichteten). Nach einer großangelegten, ergebnislos beendeten Absuche wurde zudem auch die Öffentlichkeit um Mithilfe gebeten. Am Sonntagnachmittag, 8. Oktober, entdeckte ein Wassersportler im Flusslauf der Leine in Bordenau einen Leichnam, bei dem es sich eindeutig um die Vermisste handelt. Anzeichen auf Fremdeinwirkung liegen nicht vor.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.