Update: Lebensgefährlich verletzter Radfahrer verstorben

11. November 2016 @

Der am Montag, 1. November, bei einem Unfall an der Waldstraße in Misburg lebensgefährlich verletzte 88-jährige Radfahrer ist Mittwochabend in einer Klinik verstorben.

Senior an den Verletzungen gestorben - Foto: JPH

Senior an den Verletzungen gestorben – Foto: JPH

Der Senior war vergangene Woche beim Überqueren der Anderter Straße in Richtung Hannoversche Straße auf der Fußgängerfurt bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge von dem links in die Anderter Straße einbiegenden Audi eines 78-Jährigen angefahren und lebensgefährlich verletzt worden (SN berichteten). Am Mittwoch gegen 20.30 Uhr ist der 88-Jährige seinen schweren Verletzungen erlegen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.