Update: Großkundgebung und Aktionen in Hannover

19. März 2016 @

SEHNDE-NEWS. Im Hinblick auf die heute in der Innenstadt Hannovers stattfindenden Versammlungen haben sich Änderungen ergeben, teilt die Polizei mit. Die Demonstration mit dem Thema „Missbrauch des Asylrechts und sofortige Räumung des Weißekreuzplatzes“ findet nicht am Andreas-Hermes-Platz, sondern im nördlichen Bereich des Weißekreuzplatz statt.

SN-Polizei Region

Änderungen bei den Demos – Foto: Red

Eine der beiden Versammlungen an der Straße Lister Meile, Ecke Friesenstraße, unter der Überschrift „Rassismus ist keine Meinung – Solidarität mit dem Refugee Camp Hannover“ beginnt nicht, wie zunächst vorgesehen, um 9 Uhr, sondern startet voraussichtlich erst gegen 12 Uhr. Über den Facebook-Account Polizei Hannover „aktuell“ hält Sie die Polizei heute auf dem Laufenden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.