Update: Garagenbrand in Hämelerwald mit hohem Sachschaden

6. Oktober 2015 @

Sonnabendmittag gegen 12.30 Uhr ist es aus unbekannter Ursache zu einem Feuer in einer Garage an der Straße Brückendamm in Hämelerwald gekommen. Die Ermittlungen der Kriminaltechnik am Montag ergaben keine Hinweise auf Brandstiftung (SN berichteten).

Das Übergreifen der Flammen aufs Wohnhaus wurde verhindert - Foto: JPH

Das Übergreifen der Flammen aufs Wohnhaus wurde verhindert – Foto: JPH

Mehrere Anwohner hatten dunklen Rauch aus der Doppelgarage aufsteigen bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der linke Teil der Garage aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Flammen zerstörten einen in der Garage stehenden VW Golf, eine Kawasaki sowie mehrere Fahrräder und einen Anbau mit Gartengeräten. Auch das angrenzende Wohnhaus sowie ein Baum hinter dem Gebäude wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen 50 000 Euro.

Die Experten des Zentralen Kriminaldienstes Hannover haben bei ihren Untersuchungen keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung erlangt. Die abschließende Brandursache ist nicht mehr feststellbar.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.