Unverschlossener Lastwagen in Rethmar bestohlen

6. November 2016 @

Der Fahrer eines Lastwagens ließ seine Fahrzeug am Freitag, 19.30 Uhr, in Rethmar im Osterkamp kurzfristig unbeaufsichtigt vor seiner Wohnung zurück. Zuvor war er mit zwei Mitarbeitern und dem Laster von einem Wochenmarkt zurückgekehrt. Die dort erzielten Einnahmen hatte er in einer Kiste deponiert, die wiederum auf dem Beifahrersitz stand.

Der Großteil des gestohlenen Geldes wurde aufgefunden - Foto: JPH

Der Großteil des gestohlenen Geldes wurde aufgefunden – Foto: JPH

Diesen Moment der Unaufmerksamkeit nutzte laut Polizei ein bislang unbekannter Täter und stahl die Kiste, in der sich ein nicht gerade geringer Bargeldbetrag befand.

Tags darauf wurde diese Kiste in unmittelbarer Nähe des Tatorts von einem Nachbarn in seinem Vorgarten gefunden. Bei der Überprüfung der Kiste ergab sich den Beamten zufolge, dass sich noch etwa drei Viertel der zuvor gestohlenen Einnahmen in der Kiste befanden. Das Geld hatte der Täter offenbar übersehen – zum Glück für den Geschädigten. Der zeigte sich deutlich erleichtert. Das Geld wurde vorerst sichergestellt, wird dem rechtmäßigen Eigentümer laut Polizei aber zeitnah wieder ausgehändigt. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Diebstahl machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.