Unfallflucht in Lehrte

4. September 2017 @

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist zwischen Mittwoch, 30. August, 12 Uhr, und Freitag, 1. September, 8.30 Uhr, vermutlich bei Ein- oder Ausparken gegen die Front des am Holbeinweg in Lehrte am Fahrbahnrand abgestellten Mercedes E 320 eines 36-jährigen Lehrters gestoßen.

Wer hat die Täter beobachtet? – Foto: JPH

Doch statt sich um die Schadensregulierung zu kümmern, ist er laut Polizei einfach davon gefahren und wird nun wegen Fahrerflucht gesucht. An dem beschädigten Mercedes entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von zirka 1000 Euro, so die Polizei. Zeugen, die die Hinweise zu dem Verkehrsunfall oder den Verursachern geben können werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.