Unfall vor Equord: Kurve verpasst

4. September 2018 @

Eine 23-ährige Fahrerin ist mit ihrem VW Golf nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei die L 413 aus Richtung B 494 kommend in Richtung Equord gefahren.

Die Fahrerin war kurzzeitig verschwunden – Foto: JPH

Vor der Ortschaft Equord ist demnach die Frau zu Beginn einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen (SN berichteten). Der Wagen der Frau habe sich mehrfach überschlagen. Die Frau konnte sich selbst aus dem Wagen befreien. Die Fahrerin stand unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Derzeit können noch keine Angaben über den Alkoholwert gemacht werden. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Die Schadenshöhe beträgt zirka 16 000 Euro.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.