Unfall mit hohem Sachschaden in Lehrte

7. Dezember 2018 @ 0 Kommentare

Zu einem Unfall auf der Lehrte Westtangente ist es am Mittwochmorgen, 05.12.2018, um 5.15 Uhr gekommen. Dort bog ein 19-jähriger Lehrter mit seinem Peugeot Boxer Transporter von der Westtangente in die Straßburger Straße ein. Dabei schätzte er laut Polizei die Geschwindigkeit eines ihm entgegenkommenden vorfahrtberechtigten VW Golf mit einem 25-jährigen Fahrer falsch ein. Daraufhin stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Der Golf wiederum fuhr dadurch gegen den Smart eine 63-Jährigen.

Gegenverkehr übersehen, so die Polizei – Foto: JPH

Der Smart und der Golf waren danach nicht mehr fahrfähig und mussten abgeschleppt werden. Noch vor Eintreffen der Polizei fuhr ein weiterer Wagen mit einem 29-jährigen Fahrer an der Unfallstelle vorbei und erlitt durch die herumliegenden Plastik- und Metallteile einen platten Reifen. Der Schaden wird von der Polizei mit zirka 14 300 Euro angegeben. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Die Gültigkeit istaden Sie CAPTCHA erneut.

© 2018 Sehnde-News.