Unfall mit drei Verletzten in Aligse

31. Dezember 2015 @

Ein 53-jähriger Mann aus Hämelerwald ist Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr mit seinem Ford SMax die K 134 (Immenser Landstraße) in Richtung Lehrte gefahren. Zur gleichen Zeit wollte ein älteres Ehepaar aus Aligse mit ihrem Seat Altea aus der Ramhorster Straße nach links in die Immenser Landstraße einbiegen.

Die Senioren kamen ins Krankenhaus - Foto: JPH

Die Senioren kamen ins Krankenhaus – Foto: JPH

Die 79-jährige Fahrerin übersah den vorfahrtberechtigten Ford und es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurden alle drei Insassen der beiden Fahrzeuge verletzt; das Ehepaar kam ins Lehrter Krankenhaus, während der Fordfahrer vor Ort ambulant behandelt wurde.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.