Unfall in Sievershausen mit zwei Verletzten

13. Dezember 2018 @

Ein 41-Jähriger aus Burgdorf ist am Dienstag, 11.12.2018, um 20.15 Uhr in Sievershausen die Straße Kleegarten entlang gefahren. Von dort wollte er nach links in die Kürfürstenstraße einbiegen.

Zwei Personen kam ins Krankenhaus – Foto: JPH

Ihm kam zu diesem Zeitpunkt ein anderer Wagen auf der Oelerser Straße entgegen, der geradeaus in den Kleegarten weiterfahren wollte, so die Polizei. Der Burgdorfer übersah offensichtlich diesen Wagen beim Linksabbiegen und es kam zum Zusammenstoß. Der Geschädigte und sein Beifahrer wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 10 000 Euro.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.