Unfall in Sehnde ohne Verletzte

13. Januar 2018 @

Ein 20-jähriger Sehnder ist laut Polizei am Donnerstag um 8.50 Uhr die Breite Straße in Sehnde stadtauswärts gefahren und missachtete dabei an der Kreuzung mit der Straße des Großen Freien die Vorfahrt eines von rechts kommenden 53-Jährigen aus Sehnde. Daraufhin kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Unfall auf der Breiten Straße – Foto: JPH

Der 53-Jährige, so die Angabe, sei an einer Verkehrsinsel im Kreuzungsbereich aufgrund eines dort parkenden Lastwagen vorschriftswidrig an der linken Seite vorbeigefahren. Ein Zeuge wiederum gab an, dass kein Lastwagen dort geparkt habe.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.