Unfall in Immensen

21. Juli 2018 @

Zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen ist es am Donnerstag gegen 19.45 Uhr kam es auf der Lüneburger Straße in Immensen gekommen.

Drei Leichtverletzte gab es beim Unfall – Foto: JPH

Dort hat laut Polizei ein 48-jähriger Autofahrer aus Burgdorf übersehen, dass der vor ihm fahrende Wagen mit Anhänger auf ein Grundstück an der Lüneburger Straße abbiegen wollte. Da er dann nicht mehr bremsen konnte, kam es zu einem Auffahrunfall bei dem der Anhänger von der Kupplung abgerissen wurde. Beide Fahrer sowie der Beifahrer des abbiegenden Fahrzeugs wurden bei der Kollision leicht verletzt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.