Unfall auf Kreuzung Berliner Allee/Marktstraße in Lehrte

28. Juli 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Wieder ist es zu einem Unfall im Kreuzungsbereich der Berliner Allee mit der Marktstraße in Lehrte gekommen. Gestern Abend befuhr ein 51-jähriger Sehnder mit seinem VW-Passat die Berliner Allee in Richtung Sehnde. Obwohl die Ampel für ihn Rotlicht anzeigte, fuhr er ohne anzuhalten in die Kreuzung ein.

Übersah der Fahrer die Ampel? - Foto: JPH

Übersah der Fahrer die Ampel? – Foto: JPH

Eine 35-jährige Lehrterin fuhr zum gleichen Zeitpunkt mit ihrem Ford Fiesta von der Ahltener Straße kommend die Marktstraße entlang und bei grünem Licht in den Kreuzungsbereich. Daraufhin kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die beteiligten Personen blieben unverletzt; die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.