Unfall auf der B 443 bei Wassel

5. Mai 2017 @

Eine 25-jährige Lehrterin ist am Mittwoch um 13.40 Uhr mit ihrem Skoda die Bundesstraße 443 aus Richtung Laatzen kommend in Richtung Wassel gefahren. In einer leichten Linkskurve auf der Strecke zwischen dem Müllinger Holz und der Kanalbrücke kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Dabei überfuhr sie mehrere Verkehrszeichen und Leitpfosten und kam letztlich auf einem angrenzenden Acker mit ihrem Wagen zum Stehen.

Die Verunglückte kam ins Krankenhaus – Foto: JPH

Das Fahrzeug musste von dort zunächst geborgen und dann abgeschleppt werden. Die im Wagen allein sitzende Fahrerin wurde mit einem RTW zur Behandlung ihrer leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Unfall wurde neben der Polizei auch von der Unfallforschung der Universität Hannover aufgenommen. Die Polizei Lehrte bittet Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, sich unter der Telefonnummer 05132/82 70 mit ihr in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.