Unbekanntes Duo raubt Pizza-Boten aus

6. Oktober 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Ein Pizza-Lieferant ist Dienstagabend gegen 20.45 Uhr an der Anecampstraße von zwei unbekannten Tätern angehalten und ausgeraubt worden. Die Polizei sucht Zeugen Hinweise für die Tat.

Wer kann Angaben zum Überfall machen? - Foto: JPH

Wer kann Angaben zum Überfall machen? – Foto: JPH

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei ist der 46-jährige Pizza-Fahrer nach einer Auslieferung an der Anecampstraße in Richtung Angerstraße gefahren, als sich plötzlich zwei Männer vor seinen Auto auf die Straße stellten und ihn so zum Anhalten zwangen. Die Täter zogen ihr Opfer aus dem Wagen und attackierten ihn, bevor sie sich die Einnahmen griffen. Anschließend flüchteten die Räuber in unbekannte Richtung. Ein 69-jähriger Zeuge, der die Hilferufe des Fahrers gehört hatte, rief die Polizei und einen Rettungswagen. Eine Fahndung nach den beiden Männern verlief jedoch erfolglos.

Einer der beiden ist zirka 1,65 bis 1,70 Meter groß und trug eine blaue Jeans sowie eine schwarze Jacke. Er hatte sehr dunkles seitlich rasiertes Haar und eine kräftige Figur. Sein Komplize ist ebenfalls kräftig gebaut, zirka 1,80 Meter groß und trug eine beigefarbene Jacke. Er hat ein rundliches Gesicht und blondes etwa schulterlanges Haar. Beide sind ungefähr 25 Jahre alt. Sie sprachen mit hartem, vermutlich osteuropäischem Akzent. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511/109-55 55 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.