Unbekannter überfällt Spielhalle

18. Januar 2016 @

SEHNDE-NEWS. Ein bislang unbekannter Mann hat am Freitag, 15. Januar, gegen 17.15 Uhr versucht, eine Spielothek am Marktplatz in Laatzen zu überfallen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Wer hat den Räuber gesehen, fragt die Polizei - Foto: PAH

Wer hat den Räuber gesehen, fragt die Polizei – Foto: PAH

Bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge hatte der Unmaskierte die Spielhalle betreten, eine 48-jährige Angestellte bedroht und Geld gefordert. Als dieses ein anwesender Kunde bemerkte und der Frau zur Hilfe kam, ließ der Tatverdächtige von seinem Vorhaben ab und flüchtete ohne Beute in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung der alarmierten Polizei verlief erfolglos.

Der Räuber ist zirka 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und hat eine normale Statur. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Kapuzenjacke, ein beiges Basecap und einen hellgrauen Schal, den er sich vor Mund und Nase gezogen hatte.

Hinweise zu dem Flüchtigen erbittet der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-55 55.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.