Unbekannter Toter aus See geborgen

27. Dezember 2016 @

Ein bislang unbekannter Mann ist am Morgen des 1. Weihnachtstages tot aus einem See im Georgengarten geborgen worden. Derzeit liegen der Polizei keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Die Ermittlungen laufen noch – Foto: JPH

Bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge hatte ein Passant am Sonntag gegen 8.45 Uhr den leblosen Körper am Ufer des Sees in der Nähe des „Leibniz Tempels“ bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Ein hinzu gerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des bislang unbekannten Mannes feststellen. Aktuell liegen der Kriminalpolizei keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung vor. Die Ermittlungen zur Identität des etwa 50-Jährigen dauern derzeit an.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.