Unbekannter belästigt zwei 13-jährigen Mädchen

6. Dezember 2016 @

Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonnabend auf einem Feldweg unmittelbar an der Einmündung zur Straße Alter Postweg in Isernhagen gegen 13.15 Uhr sein Geschlechtsteil vor zwei 13 Jahre alten Reiterinnen entblößt. Danach hat er sich umgehend entfernt. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Täter oder seinem Fahrzeug.

Täter war mit einem blauen Wagen unterwegs - Foto: JPH

Täter war mit einem blauen Wagen unterwegs – Foto: JPH

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei sind die beiden Mädchen mit ihren Pferden auf einem Feldweg aus Richtung Isernhagen F.B. kommend an der Isernhagener Mitte vorbei in Richtung der Straße Alter Postweg geritten. An dessen Einmündung stand zu diesem Zeitpunkt ein geparkter, blauer Personenwagen. Neben dem Wagen beobachteten die Schülerinnen einen Mann mit heruntergelassener Hose, der ihnen offen sein Geschlechtsteil zeigte und sie dabei angrinste. Nachdem die beiden an dem Unbekannten vorbeigeritten waren, setzte der sich laut Polizei in seinen Wagen und fuhr in Richtung der Kreisstraße 114 davon.

Der Tatverdächtige ist etwa Mitte 30 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank. Er hat dunkle kurze Haare, einen Dreitagebart und trug einen schwarzen Pullover sowie eine blaue Jeans mit schwarzem Gürtel. Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-55 55.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.