Unbekannte zünden Auto in Lehrte an

25. Oktober 2016 @

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag kurz nach Mitternacht an der Straße Breite Riede in Lehrte einen BMW in Brand gesetzt. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus, die Polizei sucht Zeugen.

Wer kann Angaben Brandstiftung machen? - Foto: JPH

Wer kann Angaben Brandstiftung machen? – Foto: JPH

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte der 17-jährige Sohn des 46-jährigen Fahrzeughalters vor dem Haus verdächtige Geräusche gehört. Als er aus dem Fenster sah, bemerkte er Flammen an der Vorderseite des Autos der Familie. Sein Vater, der auch die Rettungskräfte alarmierte, konnte den Brand eigenständig löschen. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von zirka 2000 Euro. Die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes gehen nach ihrer Untersuchung am Montag von Brandstiftung aus. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511/109-55 55 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.