Unbekannte stehlen Ladung aus Sattelzug

11. November 2015 @

Diebe haben in der Nacht zu Dienstag auf der Rastanlage Lehrter See an der A 2 etwa 150 neue Autoreifen auf Alufelgen aus einem Sattelauflieger gestohlen und sind mit der Beute geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Wer hat verdächtige Aktivitäten auf der Raststätte bemerkt? - Foto: JPH

Wer hat verdächtige Aktivitäten auf der Raststätte bemerkt? – Foto: JPH

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der 45 Jahre alte Fahrer seinen Sattelzug Montagabend gegen 22 Uhr auf dem Tank- und Rastplatz abgestellt und sich in der Zugmaschine schlafen gelegt. Als er Dienstagmorgen gegen 4.15 Uhr seine Fahrt in Richtung Berlin fortsetzen wollte, stellte er den Diebstahl fest. Die Täter hatten offenbar zunächst ein Loch in die Plane des Aufliegers geschlitzt, anschließend hoben sie die Kompletträder vom Auflieger auf einen anderen Lastwagen. Die Schadenshöhe beträgt laut Polizei etwa 40 000 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht auf dem Parkplatz Lade- oder Entladetätigkeiten beobachtet oder andere verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0511/109-89 30 mit der Autobahnpolizei Hannover in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.