Uetzer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

24. Juni 2017 @

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstag gegen 22.30 Uhr auf der Umgehungsstraße von Meinersen gekommen. Dort woltle laut Polizei ein 25-Jähriger aus Müden auf der Diekhorster Straße in Richtung Müden fahrend die B 188 überqueren.

Beide Fahrer wurden verletzt – Foto: JPH

Dabei übersah er der Polizei zufolge einen vorfahrtberechtigten 45 Jahre alten Mann aus Uetze, der auf der Bundesstraße in Richtung Hannover fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Männer leicht verletzt, beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden wird von den Beamten auf zirka 12.500 Euro geschätzt.

 

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.