Uetze: Unbekannte überfallen 20-Jährigen in Wohnwagen

24. Oktober 2017 @

Ein 20-Jähriger ist in den frühen Morgenstunden des Montags am Krätzer Winkel in Hetze in seinem Wohnwagen überfallen worden. Der oder die unbekannten Räuber sind anschließend mit ihrer Beute geflüchtet.

Unbekannte überfallen 20-Jährigen – Foto: JPH

Bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge hatte es gegen 4 Uhr an der Tür des Wohnwagens, in dem sich der junge Mann aufhielt, geklopft. Der 20-Jährige trat daraufhin nach draußen, konnte jedoch zunächst niemanden in der Dunkelheit erkennen. Plötzlich spürte er einen Schlag auf den Kopf und ging bewusstlos zu Boden. Als er wieder zu sich kam, stellte er fest, dass seine Geldbörse und sein Smartphone aus dem Wohnwagen entwendet worden waren und rief die Polizei. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.

Zeugen, die Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0511/109-55 55 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.