Überfall auf Wettbüro in Lehrte

14. April 2016 @

Ein bislang unbekannter Täter hat gestern Abend gegen 22.45 Uhr das Wettbüro am Sedanplatz in Lehrte überfallen und ist mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise auf den Täter - Foto: JPH

Polizei bittet um Hinweise auf den Täter – Foto: JPH

Bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge ist der Unbekannte kurz vor Geschäftsschluss in den Laden gekommen, hat dort einer allein anwesenden 36-jährigen Angestellten dann Reizgas in das Gesicht gesprüht und die Herausgabe von Geld gefordert. Anschließend entnahm er selbst aus der Kasse die Tageseinnahmen und flüchtete mit der Beute in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der akzentfrei deutsch sprechende Gesuchte ist etwa 25 Jahre alt und zirka 1,85 Meter groß. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Kapuzenjacke. Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-5555 entgegen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.