Überfall auf Pizzaboten in Bemerode – Duo flüchtet ohne Beute

3. Januar 2017 @

Zwei maskierte Täter haben am späten Sonntagabend gegen 23.50 Uhr versucht, einen 23 Jahre alten Pizzaboten am Bindingweg zu berauben. Sie sind jedoch ohne Beute geflüchtet.

Täter verschwanden ohne Geld – Foto: JPH

Der 23-Jährige ist laut Polizei als Auslieferungsfahrer eines Pizza-Bringdienstes zum Bindingweg gefahren, um Ware auszuliefern. Nachdem der Besteller die Tür nicht geöffnet hatte, ging er zurück zu seinem Wagen. Als er bereits in seinem Auto saß, näherten sich zwei Maskierte dem bereits verriegelten Auto. Der Mann an der Fahrerseite klopfte an die Scheibe und forderte von dem 23-Jährigen Geld. Als dieser sein Telefon zur Hand nahm, entfernte sich das Duo in unbekannte Richtung, während das Opfer mit seinem Fahrzeug den Tatort ebenfalls verließ.

Beide Räuber sind zirka 1,80 Meter groß, schlank und waren dunkel gekleidet. Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-55 55.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.