Tresor hält stand – Diebe verschwinden

15. Juli 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Wieder war eine Spielhalle Ziel eines Einbruchs. Dieses Mal traf es laut Polizei die Spielhalle in der Fortunastraße in Hämelerwald am Mittwoch gegen 2 Uhr morgens.

Tresor wurde nicht geknackt - Foto: JPH

Tresor wurde nicht geknackt – Foto: JPH

Dort sind zwei bislang unbekannte Täter durch Aufbrechen einer Glasscheibe in die Räume der Spielhalle eingedrungen. Dabei lösten die Einbrecher allerdings Alarm aus. Unbeirrt davon versuchten sie zunächst noch, im Inneren einen Tresor aufzubrechen, scheiterten jedoch an dem Möbelstück. Als die alarmierte Polizei kurz darauf eintraf, hatten sich die Täter bereits unerkannt entfernt.

Über die Schadenshöhe liegen derzeit noch keine gesicherten Angaben vor. Die Spurenauswertung läuft noch. Die Polizei bittet Personen, die sachdienliche Angaben zu dem Einbruch machen können, sich unter der Telefonnummer 05132/82 70 bei ihr zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.