Toter bei Wohnungsbrand in Hänigsen

28. April 2017 @

Zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Am Lindenhof in Hänigsen ist es am Freitag ist es gegen 16 Uhr aus bislang unbekannter Ursache gekommen. Dabei ist ein 52 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Auch die Feuerwehr konnte den Mann nicht mehr retten – Foto: JPH

Nach ersten Informationen der Polizei war der Brand in der Küche ausgebrochen und hatte zu einer starken Rauchgasbildung in der gesamten Wohnung im zweiten Obergeschoss geführt. Während alle anderen Hausbewohner selbstständig das Mehrparteienhaus verlassen hatten, musste die Feuerwehr den Mieter aus der brennenden Wohnung befreien. Sofortige
Reanimationsmaßnahmen verliefen erfolglos – der 52-Jährige verstarb noch am Brandort. Die Ermittlungen der Polizei, insbesondere zur Brandursache, dauern an. Über die Schadenshöhe werden noch keine Angaben gemacht.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.