Sterndiebstahl erfolglos – Festnahmen in Höver

7. August 2017 @

Am späten Freitagabend ist es in Höver im Emil-Schwabe-Weg gegen 23.40 Uhr zu einer Sachbeschädigung an einem Mercedes E 200 gekommen. Zeugen hatten beobachtetet, wie zwei Personen an dem Auto standen und eine der beiden versuchte, den Mercedes-Stern des Wagens abzureißen.

Zwei Verdächtige in Höver festgenommen – Foto: JPH

Auf Ansprache durch die Zeugen flüchteten die Personen zunächst, dann aber wurden zwei Jugendliche durch die alarmierte Polizei in unmittelbarer Nähe gestellt. Es handelt sich bei den Verdächtigen um zwei 15-jährige Jugendliche aus Hannover, von denen unbekannt ist, weshalb sie sich in Höver aufhielten. Während der Festnahme beleidigte einer der Beiden die eingesetzten Beamten. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er an seine Mutter übergeben. Verfahren wegen Sachbeschädigung und Beleidigung sind eingeleitet.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.