Spiegel eines Autos in Lehrte abgetreten

17. April 2017 @

Als der Besitzer eines Mazdas am Sonnabendmorgen gegen 2.30 Uhr nach nur 30 Minuten Abwesenheit zu seinem Fahrzeug in der Breite Riede in Lehrte kam, bemerkte er, dass der rechte Außenspiegel seines Autos beschädigt worden war. Das Spiegelgehäuse inklusive des Spiegelglases hing nur noch am Kabelstrang der Steuerung, so die Polizei.

Ein Spiegel wurde abgetreten – Foto: JPH

An einem weiteren Auto, das vor dem beschädigten Mazda geparkt war, war der rechte Außenspiegel nach vorne geklappt worden, hatte aber offensichtlich dem Tritt widerstanden. Er ließ sich ohne bleibenden Schaden wieder in die Ursprungsposition bringen. Am Mazda entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.