Seniorin von Auto erfasst

15. August 2015 @

Eine 91-Jährige ist gestern gegen 16 Uhr auf einer Zufahrt zu einem Parallelweg zur Hildesheimer Straße in Rethen von einem rückwärtsfahrenden Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Die Seniorin musste ins Krankenhaus - Foto: JPH

Die Seniorin musste ins Krankenhaus – Foto: JPH

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ist eine 21-Jährige am Freitagnachmittag dabei gewesen, ihren VW Golf Variant in Höhe Hausnummer 410/412 von der Auffahrt eines Mehrfamilienhauses rückwärts auf den Parallelweg zu fahren. Hierbei übersah sie offensichtlich die 91-Jährige, die mit ihrem Rollator unterwegs war. Bei der Kollision zog sich die Seniorin schwere, jedoch nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Ein Rettungswagen transportierte sie zur stationären Aufnehme in eine Klinik.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.