Seniorin bei Unfall schwer verletzt

13. Januar 2017 @

Eine 92-Jährige ist am Mittwoch gegen 17.15 Uhr an der Meitnerstraße in Groß-Buchholz von einem Renault Megane angefahren worden. Die Seniorin hat hierbei schwere Verletzungen erlitten.

Mit dem RTW kam die Seniorin ins Krankenhaus – Foto: JPH

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei überquerte die 92 Jahre alte Frau am Mittwochnachmittag die Meitnerstraße, als sie in der Mitte der Fahrbahn von einem aus ihrer Sicht von rechts kommenden Wagen erfasst wurde. Die Fußgängerin zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und kam mit einem Rettungswagen zur medizinischen Versorgung in eine Klinik. Der offensichtlich unter Alkoholeinfluss stehende Autofahrer blieb unverletzt, ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Die Polizei bittet Zeugen, die zum Unfall Hinweise geben können, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-18 88 zu melden.

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.