Senior bei Unfall lebensgefährlich verletzt

2. November 2015 @

Im Burgdorfer Ortsteil Ramlingen ist es am Sonnabend, 31. Oktober, gegen 13.30 Uhr auf dem Akazienweg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Bilanz: Ein lebensgefährlich Verletzter, der in eine Klinik eingeliefert werden musste.

Der Senior war schwer verletzt - Foto: JPH

Der Senior war schwer verletzt – Foto: JPH

Ein 77-Jähriger, der mit einem Aufsitzrasenmäher von der Ausfahrt eines Sportplatzes in den fließenden Verkehr des Akazienwegs einschwenkte, übersah dabei offensichtlich den für ihn von links kommenden VW Transporter eines 59-Jährigen. Bei der Kollision stürzte der Mann vom Rasenmäher auf die Fahrbahn. Der Senior zog sich dadurch schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen transportierte ihn in ein Krankenhaus, es besteht Lebensgefahr.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109-18 88 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.