Senior begeht Unfallflucht

26. Oktober 2015 @

Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es gestern, Sonntag, um 14.55 Uhr in Lehrte in der Bahnhofstraße.

Zeugen beobachteten den Vorfall - Foto: GAH

Zeugen beobachteten den Vorfall – Foto: GAH

Ein 75-jähriger Lehrter befuhr mit seinem Fiat Ducato die Bahnhofstraße in Richtung Chemiefabrik. An einem vor dem Bahnhof haltenden Linienbus fuhr der Senior auf der linken Seite vorbei. Dabei übersah er offenbar einen entgegen kommenden VW Touran. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 28-jährige VW-Fahrerin nach rechts aus und stieß dabei gegen einen auf dem Parkstreifen stehenden LKW.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Fiat-Fahrer seine Fahrt fort. Allerdings wurde der Vorfall von Zeugen beobachtet, so dass der Senior ermittelt werden konnte. Gegen ihn wurde ein Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Verletzt wurde niemand, am Touran entstand leichter Sachschaden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.