Selbstjustiz in Sievershausen

12. Februar 2018 @

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Zeit zwischen 15 und 17.30 Uhr am Donnerstag laut Polizei die Beifahrertür an einem Mazda-Kleinwagens in Sievershausen am Breslauer Weg zerkratzt.

Angeblich falsch geparkten Wagen beschädigt – Foto: JPH

Dass er das als einen Akt der Selbstjustiz verstanden wissen wollte, darauf deuten zwei nach der Tat an dem geparkten Personenwagen zurückgelassene Zettel mit der Aufschrift „Scheiße geparkt“. Der Schaden wird von der Polizei auf 250 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.