Sehnder Wasserretter alarmiert

15. August 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Zu einem Einsatz wurde die Tauchergruppe der Sehnder Feuerwehr am Sonnabend gegen 19.45 Uhr alarmiert. Dabei sollte die Gruppe bei einem Einsatz in Garbsen unterstützen, wo eine Person im Mittellandkanal an der Brücke Auf der Horst unterzugehen drohte.

Auch die Feuerwehrtaucher aus Sehnde waren alarmiert - Foto: JPH

Auch die Feuerwehrtaucher aus Sehnde waren alarmiert – Foto: JPH

Noch bei der Anfahrt wurde der Einsatz abgebrochen, da die Taucher nicht mehr zum Einsatz benötigt wurden. Alarmiert waren zudem die Tauchergruppen aus Seelze, Burgdorf und Lehrte.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.