Sehnde: Unfall an B 443 – Fahrer nicht abgebogen

21. November 2018 @

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montag, 19.11.2018, gegen 20 Uhr in Müllingen gekommen. Dabei ist eine Person verletzt worden.

Der Fahrer kam ins Krankenhaus – Foto: JPH

Ein 24-jähriger Fahrer aus Lehrte ist die Müllinger Straße in Richtung B 443 gefahren. An der Einmündung auf die B 443 bog er jedoch nicht ab, sondern fuhr laut Polizei aus bislang unbekannten Gründen geradeaus in den gegenüberliegenden Wald. Dort prallte er gegen einen Baum. Sein Skoda erlitt dabei einen Schaden, der Baum blieb unbeschädigt. Der Mann wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.