Schreck nach Rückkehr ins Haus

20. November 2017 @

Einen großen Schreck haben die Bewohner eines Einfamilienhauses in Sehnde bekommen, als sie in ihr Domizil an der Nelkenstraße zurückkehrten. Dort war in der Zeit ihrer Abwesenheit zwischen dem 3. und 14. November ein bislang unbekannter Einbrecher eingestiegen.

Einbrecher fand Schmuck – Foto: JPH

Er war laut Polizei durch ein aufgehebeltes Fenster eingestiegen und hatte die Räume durchsucht. Nachdem er offensichtlich Schmuck gefunden hatte, verließ er das Haus wahrscheinlich durch die Terrassentür. Zeugen des Einbruchs werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.