Schon wieder Ölspur in Müllingen

8. November 2017 @

Die Ortsfeuerwehr Müllingen-Wirringen musste am Dienstagmorgen gegen 5.19 Uhr wieder eine Ölspur auf der Sarstedter Straße beseitigen. Das ist innerhalb einer kurzen Zeit bereits der zweite derartige Einsatz auf dieser Straße.

Eine Ölspur wurde wieder in Müllingen abgestreut – Foto: JPH

Eine Funkstreifenbesatzung wurde auf die Ölspur in Müllingen aufmerksam und verständigte umgehend die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte streuten den Ölfilm auf der Fahrbahnoberfläche mit drei Sackbindemittel ab. Auf einer Strecke von etwa150 Metern musste das Bindemittel gestreut werden. Erneut konnte kein Verursacher festgestellt werden. Erst am 31. Oktober, also genau vor einer Woche, waren die Einsatzkräfte in demselben Bereich wegen einer Ölverschmutzung tätig gewesen.

Insgesamt waren zwölf Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen der Ortsfeuerwehr Müllingen-Wirringen im Einsatz.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.